Kurse und Einsätze - 2018


Pioniereinsatz - Herbst 2018

Download
Einsatzbericht Pionier WK Herbst 2018 Zu
Adobe Acrobat Dokument 872.8 KB
Download
Einsatzbericht Pionier Einsatzwoche Herb
Adobe Acrobat Dokument 401.9 KB


Betreuereinsatz - Herbst 2018

Download
Einsatzbericht Betreuer - Grosswangen He
Adobe Acrobat Dokument 238.7 KB
Download
Einsatzbericht Betreuer - Oberkirch Herb
Adobe Acrobat Dokument 552.4 KB
Download
Einsatzbericht Betreuer - Seeblick Herbs
Adobe Acrobat Dokument 950.4 KB


Pioniereinsatz - Sommer 2018

Download
Einsatzbericht_WK_Sommer2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Einsatzbericht_Gemeindeeinsaetze_Sommer2
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB


Betreuer Einsatz Beromünster und Ruswil - Sommer 2018

Download
Betreuer Beromünster-04.-08.06.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.0 KB
Download
Betreuer Ruswil-04.-08.06.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.1 KB


Betreuer Einsatz St. Martin - Mai 2018

Download
Betreuer - Alterszentrum St. Martin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 878.5 KB

Betreuer Einsatz Seeblick - Mai 2018

Download
20180518_Einsatzbericht_Seeblick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Wiederholungskurs - Frühling 2018

Pionier Zug 3

Download
Einsatzbericht Pi zug 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Einsatz zu Gunsten der Gemeinden - Frühling 2018

Pionier Zug 1

Download
Einsatzbericht_Frühling 2018_pi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Wiederholungskurs - Pioniere Zug 1 - März 2018

Download
Einsatzbericht_WK 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 799.7 KB

Wiederholungskurs Betreuer - März 2018

An den ersten beiden Tagen im März - bei eisigen Minustemperaturen - fanden in der Zivilschutzanlage Kottenmatte in Sursee die Wiederholungskurse mit insgesamt 50 Betreuern statt. Im Fokus des WK standen die Themen Kommunikation, Elektrizität & Beleuchtung, POLYCOM, Asylwesen, Besonderheiten der Betreuung und Sicherheit. Die Themen wurden in 45-minütigen Lektionen aufgefrischt.

Download
Wiederholungskurs März 2018 ZSO Sursee 1
Adobe Acrobat Dokument 681.1 KB

Weiterbildungskurs (WBK) Offiziere - Januar 2018

Jährlich wird das Kader im Bereich Fachkenntnis sowie Führung weitergebildet. So kann die Mannschaft im Ernstfall schneller und besser eingesetzt werden.